Schulungsreihe für Datenschutzkoordinatoren / Datenschutzfachkräfte

Schulungsreihe für Datenschutzkoordinatoren / Datenschutzfachkräfte

Mit der Einführung und Umsetzung der DSGVO erhalten Unternehmen zusätzliche Aufgaben, welche gem. dieser Rechtssprechung umgesetzt werden müssen. Um diese zusätzliche Belastung zu erfüllen, empfiehlt es sich neben dem Datenschutzbeauftragten (intern oder extern) einen Datenschutzkoordinator im Unternehmen zu implementieren, welcher die Organisation bei der Sicherstellung der Aufgaben unterstützt.

Der Datenschutzkoordinator unterstützt in erster Linie den Datenschutzbeauftragten bei der pragmatischen Umsetzung. Damit er dieser Aufgabe auch gerecht werden kann, muss der Datenschutzkoordinator sich in den unterschiedlichen Gesetzen zurechtfinden.

Die hauptsächlichen Aufgaben eines Datenschutzkoordinators sind die Unterstützung bei der Erstellung von Richtlinien sowie die Pflege des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten. Auch unterstützt der Koordinator bei der Abhandlung von datenschutzspezifischen Prozessen.

In unserer Schulung werden Datenschutzkoordinatoren in den administrativen Tätigkeiten ausgebildet und eignen sich Kenntnisse an, welche den Arbeitsalltag erleichtern.

Schulungsinhalte:

1. Schulungstermin
  • Anforderungen und Begriffsbestimmungen der DSGVO
  • Systematik und Prinzipien der DSGVO
  • Nationales Recht (TKG, BDSG, TMG, UWG, etc.)
  • Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung

 

2. Schulungstermin
  • Grundsätze der Verarbeitung
  • Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten
  • Transparenzpflicht bei der Verarbeitung

 

3. Schulungstermin
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Widerruf
  • Schadensersatz
  • Prozessabläufe und Optimierungen bei der Sicherstellung der betroffenen Rechte

 

4. Schulungstermin
  • Der Datenschutzkoordinator; Stellung und Aufgaben
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

 

5. Schulungstermin
  • Datenverarbeitung im Auftrag, Rechte und Pflichten
  • Dienstleister prüfen

 

6. Schulungstermin
  • Sicherheit der Verarbeitung
  • Liste der technischen und organisatorischen Maßnahmen

 

7. Schulungstermin
  • Grundsätze der Datenübermittlung
  • Datenübermittlung in Drittländer
  • EU-US Privacy Shield
  • EU Standardvertragsklausel
  • Weitergabe personenbezogener Daten innerhalb einer Unternehmensgruppe (Konzern)

 

8. Schulungstermin
  • Dokumentationspflicht
  • Datenschutz im Personalbereich: Privatnutzung von Internet- und E-Mail
  • Vertraulichkeitsverpflichtung
  • Einwilligungsmanagement

 

Zeitpunkt der Schulung

Jeder letzte Freitag im Monat von 16:00 Uhr –  17:00 Uhr über Microsoft Teams – Änderungen werden im Vorfeld mit den Teilnehmern abgestimmt.

Melden Sie sich noch heute unter du-bist-datenschutz@blusystems.de an

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 25 2020

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Preis

900.00